Anwälte WBK

Rolf Becker

Rechtsanwalt

Rolf Becker, Rechtsanwalt Köln

Rolf Becker

Rechtsanwalt

 
Details zur Person

Wettbewerbsrecht, Werberecht, Markenrecht (Markenanmeldungen / Firmennamen / Domainrecht / Titelschutz), Geschmacksmusterrecht, Urheberrecht etc., also der so genannte "Gewerbliche Rechtsschutz" bildet einen der Tätigkeitsbereiche in der Sozietät WIENKE & BECKER - KÖLN, die durch Rechtsanwalt Rolf Becker betreut werden. Rechtsanwalt Rolf Becker ist seit mehr als 25 Jahren als Anwalt zugelassen.
Verlage, Werbeagenturen, Handel (stationärer Handel und Internethandel auch bei eBay und anderen Versteigerungsplattformen) und Hersteller gehören zu den Mandantenkreisen.

Rechtsanwalt Rolf Becker ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. GRUR und Mitglied des ECC-Club,einem Netzwerk für E-Commerce und Cross-Channel des ECC Köln, eine Marke der IFH Institut für Handelsforschung GmbH (IFH Köln) und Mitglied in der Expertenrunde Recht der Stiftung Warentest (Finanztest).

Weitere Tätigkeitsbereiche liegen im Gesellschaftsrecht, Vertriebsvertragsrecht und im Bereich der neuen Medien (also Softwareprojekte und Verkauf im Internet, in dem es auch wieder um Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Firmenrecht, Vertriebsvertragrecht usw. geht).

Buchveröffentlichungen

Recht

Rechtssicher personalisieren;
Möglichkeiten und Grenzen"
in PRAXIS DER PERSONALISIERUNG IM HANDEL" 
Herausgeber Eva Stüber und Kai Hudetz
(Springer Gabler 2017) 


Recht
Der Verbraucher muss Vertrauen investieren
in Verbrauchervertrauen Die neue vernetzte Welt: Herausforderungen für Unternehmen und Kunden
Michael Freytag (Hg.) November 2015


Recht
Versandhandelsmanagement (Mitautorenschaft Rechtsteil)
Gebundene Ausgabe - 358 Seiten - Gabler
Erscheinungsdatum: Oktober 2003

Recht

Das Fernabsatzgesetz (Stand 2000) Erschienen im Hightext Verlag

Management

Erschienen im Beck Verlag:
Kanzleiführung für rechts- und wirtschaftsberatende Berufe (2. Aufl. 2000)


Lebenslauf Rolf Becker

Geboren 1960

Studium der Rechtswissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. 1989 zweites juristisches Staatsexamen.

Seit mehr als 25 Jahren als Rechtsanwalt zugelassen.

Schon von Beginn an im Bereich der Beratung von Verlagen und Softwareherstellern tätig. Schwerpunktbildung in den entsprechenden Rechtsgebieten zur Direktwerbung, Fernabsatzrecht, Urheberrecht und Verlagsrecht. Entsprechende Tätigkeiten im Bereich des

  • Werberechts
  • Wettbewerbsrechts
  • Urheberrechts
  • Verlagsrechts
  • Presserechts
  • Markenrechts
  • Vertriebsvertragsrechts (Kooperationen)
  • AGB Rechts
  • Versandhandelsrechts (Fernabsatzrecht)
  • Gesellschaftsrechts (Kooperationen, Vertrieb)

Wettbewerbsrecht, Werberecht, Markenrecht (Firmennamen / Domainrecht / Titelschutz), Urheberrecht, also der so genannte "Gewerbliche Rechtsschutz" bildet einer der Tätigkeitsbereiche in der Sozietät WIENKE & BECKER - KÖLN, die durch Rechtsanwalt Rolf Becker betreut werden.

Weitere Beratungsfelder liegen im Gesellschaftsrecht, Vertriebsvertragsrecht und im Bereich der neuen Medien (also Softwareprojekte und Verkauf im Internet, in dem es auch wieder um Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Firmenrecht, Vertriebsvertragrecht usw. geht).

Buchveröffentlichungen Veröffentlichungen Seminare

Rechtsanwalt Rolf Becker ist vielfach engagiert:

Mehr als 10 Jahre Mitglied der Redaktion des Werkes "Werbeberater" im Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Er war Chefredakteur der Werberechtszeitschrift Deutsches Werbe- und Wettbewerbsrecht DWW konkret. Er ist ferner Autor regelmäßiger Beiträge im Bereich des Wettbewerbsrechts, E-Commerce und Urheber-/Verlagsrechts in Fachzeitschriften und Newslettern. Fachseminartätigkeiten in der Anwaltsfortbildung und für Fachpublikum. Buchautor (Managementfortbildung "KANZLEIFÜHRUNG FÜR RECHTS- UND WIRTSCHAFTS- BERATENDE BERUFE" (Verlag C.H. Beck) und FERNABSATZGESETZ im Hightext-Verlag. Bei Gabler erschienen das Standardwerk "VERSANDHANDELSMANAGEMENT" in der Rechtsanwalt Becker als Autor für den Rechtsteil verantwortlich zeichnet. Im Herausgeberwerk "VERBRAUCHERVERTRAUEN Die neue vernetzte Welt: Herausforderungen für Unternehmer und Kunden" (Frankfurter Allgemeine Buch 2015) des Vorstandsvorsitzenden der Schufa Holding AG Dr. Michael Freytag zeichnet er für den Beitrag "Der Verbraucher muss Vertrauen investieren" verantwortlich. In 2017 zeichnet er im Werk "PRAXIS DER PERSONALISIERUNG IM HANDEL" der Herausgeber Eva Stüber und Kai Hudetz für den Rechtsbeitrag "Rechtssicher personalisieren - Möglichkeiten und Grenzen" (Springer Gabler)  verantwortlich.  Er ist Autor von Fachbereichsveröffentlichungen in eigenen Webdiensten.

Er ist Autor auf dem Informationsdienst www.versandhandelsrecht.de

Als ständiger Teilnehmer der Expertenrunde Recht der Stiftung Warentest hilft er den Machern von "Finanztest" bei Fragen der Verbraucherinformation und aktueller Rechtsentwicklungen.

Maritta Klingbeil assistiert Rechtsanwalt Becker und hat immer ein offenes Ohr für Ihr Anliegen.

Veröffentlichungen

Ständige aktuelle Urteilsbesprechungen und Beiträge unter

neuhandeln.de E-Commerce für Entscheider

sowie im Newsletter des Verlag Dashöfer und im Newsletter Handel im Fokus - News für das IFH Köln und ECC Köln, einer Marke des IFH Köln.

Einzelne Veröffentlichungsbeispiele:

Bild verschickt Rechte verschenkt

Handelsblatt 23.05.2014

Becker / Föhlisch, NJW 2008, 3751
Von Dessous, Deorollern und Diabetesstreifen:
Ausschluss des Widerrufsrechts im Fernabsatz

Becker / Föhlisch, NJW 2005, 3377
Von Quelle bis eBay: Reformaufarbeitung im Versandhandelsrecht
Tolles Schnäppchen – Irrtum bei der Preisangabe


Veröffentlichungen Beiträge

Telefonmarketing am Scheideweg 300.000 Euro Bußgeld

ECC Rechtstipp Nr. 146 August 2017 von RA Rolf Becker

Technik, Tracking, Telefonate: ePrivacy-Verordnung rückt näher

ECC Rechtstipp Nr. 145 Juli 2017 von RA Rolf Becker

EUGH zur Printwerbung von Marktplätzen

ECC Rechtstipp Nr. 144 Juni 2017 von RA Rolf Becker

Gesetzesänderung 01.01.2018 zur Gewährleistung

ECC Rechtstipp Nr. 143 Mai 2017 von RA Rolf Becker

Recht und BREXIT

ECC Rechtstipp Nr. 142 April 2017 von RA Rolf Becker

EuGH: Kundenhotline darf keine Zusatzkosten verursachen

ECC Rechtstipp Nr. 141 April 2017 von RA Rolf Becker

Gesetz für Zahlungsdienste kommt

ECC Rechtstipp Nr. 140 März 2017 von RA Rolf Becker

Ab 01. Februar neue Info-Pflichten zur Streitbeilegung

ECC Rechtstipp Nr. 139 Januar / Februar 2017 von RA Rolf Becker

Ausblick auf 2017

ECC Rechtstipp Nr. 138 Dezember 2016 von RA Rolf Becker

Bundesrat will neue Regelungen für AGB

ECC Rechtstipp Nr. 137 November 2016 von RA Rolf Becker

Schadensersatz beim Widerruf

ECC Rechtstipp Nr. 136 Oktober 2016 von RA Rolf Becker

Preis falsch Vertrag wirksam?

ECC Rechtstipp Nr. 135 September 2016 von RA Rolf Becker

Händler haftet für Fehler von Amazon

ECC Rechtstipp Nr. 134 August 2016 von RA Rolf Becker

Rechtsinformationen im Kampf um den Platz im Print

ECC Rechtstipp Nr. 133 Juli 2016 von RA Rolf Becker

Neue Richtlinien Warenhandel und digitale Inhalte im Fernabsatz

ECC Rechtstipp Nr. 132 Juni 2016 von RA Rolf Becker

Neues Datenschutzrecht verabschiedet

ECC Rechtstipp Nr. 131 Mai 2016 von RA Rolf Becker

Streit um Streitbeilegung

ECC Rechtstipp Nr. 130 April 2016 von RA Rolf Becker

BGH: Kein Rechtsmissbrauch bei Widerrufsdrohung

ECC Rechtstipp Nr. 129 März 2016 von RA Rolf Becker

Abschaltung Facebook Fanpage gestoppt

ECC Rechtstipp Nr. 128 Februar 2016 von RA Rolf Becker

Kritische E-Mails

E-Mail-Werbung über Freude – Finder Funktion Facebook

Weiterempfehlung bei amazon für Händler gefährlich

ECC Rechtstipp Nr. 127 Januar 2016 von RA Rolf Becker

Neue Beweislast beim Kauf und Deutschland bleibt offline

ECC Rechtstipp Nr. 126 Dezember 2015 von RA Rolf Becker

Safe Harbor und die Folgen

ECC Rechtstipp Nr. 125 November 2015 von RA Rolf Becker

Sicherheit von Internetzahlungen

ECC Rechtstipp Nr. 124 Oktober 2015 von RA Rolf Becker

Bußgeld bei Unternehmenskauf und Auftragsdatenverarbeitung

ECC Rechtstipp Nr. 123 September 2015 von RA Rolf Becker

Entwicklungen Verbraucherrechte nach 1 Jahr

ECC Rechtstipp Nr. 122 August 2015 von RA Rolf Becker

OLG Köln: Wohin mit der Widerrufsbelehrung

ECC Rechtstipp Nr. 121 Juli 2015 von RA Rolf Becker

Übertragung von eBay-Konten & Co.

ECC Rechtstipp Nr. 118 April 2015 von RA Rolf Becker

Werbung in Status E-Mails

ECC Rechtstipp Nr. 116 Februar 2015 von RA Rolf Becker

Lebensmittelinformationsverordnung ab 13.12.2014

Umsatzsteuern für elektronische Dienstleistungen

ECC Rechtstipp Nr. 113 November 2014 von RA Rolf Becker

„Kaufen-Button“ im Shop nicht ausreichend?

ECC Rechtstipp Nr. 112 Oktober 2014 von RA Rolf Becker

Neue Regelungen zum Zahlungsverzug

ECC Rechtstipp Nr. 110 August 2014 von RA Rolf Becker

Vertragsbestätigung im Versandhandel

ECC Rechtstipp Nr. 108 Juni 2014 von RA Rolf Becker

Widerrufsrecht, Zahlung, Fracht und Lieferung ab 13.06.2014

ECC Rechtstipp Nr. 107 Mai 2014 von RA Rolf Becker

Best Price – Garantie mit Tücken

ECC Rechtstipp Nr. 106 April 2014 von RA Rolf Becker

Kündigung von Unterlassungserklärungen

ECC Rechtstipp Nr. 105 März 2014 von RA Rolf Becker

Ab 13.06.2014 neuer Ärger mit Garantien

ECC Rechtstipp Nr. 104 Februar 2014 von RA Rolf Becker

Neues Fernabsatzrecht 2014: Keine Ersatzlieferung

ECC Rechtstipp Nr. 103 Februar 2014 von RA Rolf Becker

Pflicht zur Mitarbeiterinformation nach Verurteilung

ECC Rechtstipp Nr. 102 Dezember 2013 von RA Rolf Becker

Neues Gesetz zu Werbeanrufen, Abmahnung und Inkasso

ECC Rechtstipp Nr. 101 November 2013 von RA Rolf Becker

Jubiläumswerbung

ECC-Rechtstipp Nr. 100 Oktober 2013 von RA Rolf Becker

Neue Angabepflichten zur Energieeffizienz bei Lampen und Leuchten

ECC-Rechtstipp Nr. 99 September 2013 von RA Rolf Becker

LG Berlin zur IP-Adresse

ECC-Rechtstipp Nr. 98 August 2013 von RA Rolf Becker

Internetplattformen haften für Händler

ECC-Rechtstipp Nr. 97 Juli 2013 von RA Rolf Becker

Das Kreuz mit der Lieferzeit

ECC-Rechtstipp Nr. 96 Juni 2013 von RA Rolf Becker

Social Media, Framing und das Urheberrecht

ECC-Rechtstipp Nr. 95 Mai 2013 von RA Rolf Becker

Impressumspflicht bei facebook, google+, youtube, twitter, pinterest, & Co

ECC-Rechtstipp Nr. 94 April 2013 von RA Rolf Becker

Herausgabe von Kundendaten bei Insolvenz

ECC-Rechtstipp Nr. 93 März 2013 von RA Rolf Becker

Urheberrechtliche Abmahnungen ohne Missbrauch

ECC-Rechtstipp Nr. 92 Februar 2013 von RA Rolf Becker

Abmahnung des Geschäftsführers

ECC-Rechtstipp Nr. 91 Januar 2013 von RA Rolf Becker

Garantie und Gewährleistung Teil II

ECC-Rechtstipp Nr. 89 November 2012 von RA Rolf Becker

Recht rund um Garantie und Gewährleistung

ECC-Rechtstipp Nr. 88 Oktober 2012 von RA Rolf Becker

Keine Vorkasse vor Vertragsschluss

ECC-Rechtstipp Nr. 87 September 2012 von RA Rolf Becker

Skontoabzug in der Praxis

ECC-Rechtstipp Nr. 85 Juli 2012 von RA Rolf Becker

Wenn der Kaufmann schweigt

ECC-Rechtstipp Nr. 84 Juni 2012 von RA Rolf Becker

B2B: AGB und Händlerregress

ECC-Rechtstipp Nr. 83 Mai 2012 von RA Rolf Becker

Einmal mehr: Gefährliche AGB-Klauseln abgemahnt

ECC-Rechtstipp Nr. 82 April 2012 von RA Rolf Becker

Was Versandhändler zur Buttonlösung wissen müssen

ECC-Rechtstipp Nr. 81 März 2012 von RA Rolf Becker

Buttonlösung: 2. März Abstimmung im Bundestag

ECC-Rechtstipp Nr. 80 Februar 2012 von RA Rolf Becker

EU-Datenschutzverordnung Entwurf liegt vor

ECC-Rechtstipp Nr. 79 Januar 2012 von RA Rolf Becker

Button "Bestellen" kann gefährlich sein

BGH zum Opt Out bei der Werbeeinwilligung

ECC-Rechtstipp Nr. 53 November 2009 von RA Rolf Becker

BGH: Inhalt der Rückgabebelehrung

ECC-Rechtstipp Nr. 54 Dezember 2009 von RA Rolf Becker

Verlag Dashöfer Managergate Newsletter

Abmahngrund Streitbeilegungshinweise (August 2017)

Neues Datenschutzrecht für eCommerce und keine Sicherheit (Juli 2017)

Einwilligungsbeweis mit Code-Ident-Verfahren (Juni 2017)

BGH stellt neue Anforderungen zur Newsletter-Einwilligung (Mai 2017)

Keine Zusatzkosten für Kundenhotlines (April 2017)

Pflicht zur Herstellerangabe trifft den Händler eigentlich nicht (März 2017)

Werbestopper.de Klageverfahren laufen (Februar 2017)

Telefonmarketing bei Mehrpersonenhaushalten (Januar 2017)

Welche Rechtsthemen Sie in 2017 interessieren sollten (Dezember 2016)

Stoppt EuGH 0180-Service-Nummern? (November 2016)

Lieferung bei Preisfehler unzumutbar (September 2016)

Formfragen bei Kündigungsklauseln beachten (August 2016)

BGH zu Kundenbewertungen im Internet (Juli 2016)

EU-Datenschutzgrundverordnung gilt ab 2018 (Juni 2016)

Neue Richtlinien zu digitalen Inhalten und zum Warenhandel geplant (Mai 2016)

Franchisewerbung in Gefahr? (Mai 2016)

Keine Erläuterung bei Streichpreisen im Internet (April 2016)

BGH: Kein Rechtsmissbrauch bei Widerrufsdrohung (März 2016)

Einwilligungen zur Werbung und Cookies (Februar 2016)

E-Mails in Autorespondern und Empfehlungsmarketing (Februar 2016)

 
WIENKE & BECKER - RECHTSANWÄLTE KÖLN Sachsenring 6 50677 Köln Tel: 0221 / 3765 30 Fax: 0221 / 37653 -12 oder -32 info@kanzlei-wbk.de